Die Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformer

JungeFreiheit_DavidCameron_AfD_KarikaturAm 12. Juni 2014 erhielt die Alternative für Deutschland ihren Ritterschlag: Die Aufnahme in die Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformisten (European Conservatives and Reformists, ECR) des Europäischen Parlaments. Zum ersten Mal wurde sie damit auch offiziell durch andere europäische Parteien als Partner anerkannt (nicht unbedingt zur Freude der etablierten deutschen Parteien, siehe auch nebenstehende Karikatur der Jungen Freiheit). Und nicht durch irgendwelche Parteien: Die Mehrzahl der Abgeordneten der ECR-Fraktion gehören Parteien an, welche in ihren Heimatländern Regierungsverantwortung tragen oder vor Jahren getragen haben. Allen voran die britischen Konservativen, welche den gegenwärtigen britischen Premierminister David Cameron stellen.

Auch nach der Aufnahme der 7 AfD-Abgeordneten (und zuvor am 4.6.14 des einen Abgeordneten der Familien-Partei Deutschlands) gingen die Aufnahmen munter weiter (die englischsprachige Wikipedia-Seite sowie die Webseite der Fraktion sind momentan wohl am besten „up to date“). Für eine detaillierte Beschreibung der Fraktion und etwas Statistik siehe diese Webseite von professorenpartei.de.

Advertisements

6 Gedanken zu „Die Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformer

  1. Pingback: Prominenter Zuwachs in der ECR-Fraktion: Richard Sulík (Slowakei) | professorenpartei.de

  2. Pingback: Belgien – jetzt regiert die N-VA | professorenpartei.de

  3. Pingback: Doppelspitze. Oder: Profs & Popus | professorenpartei.de

  4. Pingback: Griechenland: SYRIZA regiert – und AfD-Partner ANEL ist dabei | professorenpartei.de

  5. Pingback: Noch ein paar Worte zu ANEL | professorenpartei.de

  6. Pingback: Was ist los in Polen, und wie wirkt sich das auf die EKR-Fraktion aus? | professorenpartei.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s