AfD-Ergebnis bei den bayrischen Kommunalwahlen

Jetzt ist es soweit, die Alternative für Deutschland hat nach vorliegenden Ergebnissen ihre ersten 11 gewählten Abgeordneten. Hier die Übersicht der relevanten Ergebnisse der bayrischen Kommunalwahl vom 16.3.2014. Hinzugefügt wurden auch die Ergebnisse der Bundestagswahl 2013 für die Alternative für Deutschland in den jeweiligen Kommunen oder Kreisen.

Stadt Augsburg: 6,4%, 4 Sitze (damit die erste AfD-Fraktion überhaupt). BTW2013: 5,4%.
Stadt München: 2,5%, 2 Sitze. BTW2013: 4,5%.
Landkreis Ebersberg: 3,9%, 2 Sitze. BTW2013: 5,0%
Gemeinde Vaterstetten: 5,6%, 2 Sitze für die FBU/AfD. BTW2013: 5,3%.
Stadt Forchheim: 1,5%, 1 Sitze. BTW2013: 4,3%.

Kommunalwahlen sind also kein Selbstläufer. Die Wähler schauen durchaus genauer hin, in wieweit auch kommunalpolitische Kompetenz vorliegt. Nur in Augsburg und in Vaterstetten konnte das Bundestagswahlergebnis übertroffen werden. In Vaterstetten trug sicher das Wahlbündnis mit der kommunalpolitisch erfahrenen Freien Bürger-Union dazu bei. In Forchheim und auch München hingegen blieb die Alternative für Deutschland deutlich hinter dem Bundestagswahlergebnis zurück. Natürlich gibt es bei Kommunalwahlen gerade in München auch mehr Wettbewerber in Form von nur kommunalpolitisch tätigen oder landes- bzw. bundespolitisch chancenlosen Parteien und Vereinigungen.

In weiteren bayrischen Kommunen und Kreisen trat die AfD nach vorliegenden Informationen nicht an, entweder weil dies von vornherein nicht beabsichtigt war, oder weil die lokale AfD an den in Bayern besonders harten Hürden scheiterte. Wie anderswo auch, benötigte die AfD als nicht-etablierte Partei ein Minimum an Unterstützerunterschriften. In Bayern genügt es jedoch im Gegensatz zu z.B. NRW nicht, dass die Partei-Aktivisten mit Unterschriftenlisten ausschwärmen. Vielmehr müssen sich die Unterstützer persönlich ins Rathaus begeben und dort ihre Unterschrift leisten.

Advertisements

2 Gedanken zu „AfD-Ergebnis bei den bayrischen Kommunalwahlen

  1. Pingback: AfD Body Count | professorenpartei.de

  2. Pingback: Kommunalwahlen Hessen: AfD auf neuen Höhenflügen, ALFA tot | professorenpartei.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s